Einführung in die tibetische Meditation

 

 

Einführung in die tibetische Meditation und buddhistische Philosophie

Es gibt viele verschiedene Arten zu meditieren.

Alle Meditationen beinhalten den einsgerichteten Geist.

Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten:

 

  • 9fache Reinigungsatmung
  • die atembeobachtende Meditation
  • Mantra-Meditation
  • analytische Meditation - 108 Fragen
  • ein Objekt fokussieren
  • Entspannungs-Meditation
  • Stille Meditation

 

Diese Meditationstechniken lernen wir in der Einführung Tibetische Meditation kennen und können dann entscheiden, welche davon für uns am besten geeignet ist.

 

Wann?   Samstag, den 10.11.2018 von 09:00 - 10:00 Uhr

Thema: "Glück kann man üben" Geshe Pema Samten
              - Hindernisse als Chance
                                          
Meditationstechnik:

  • Atembeobachtung
    -
    Beobachtung des eigenen Geistes

 

         Samstag, den 24.11.2018 von 09:00 - 10:00 Uhr

         Thema: "Glück kann man üben" Geshe Pema Samten
                        - Karma und Bereinigung
                                         
           
Meditationstechnik:

  • Meditation der Stille

Kostenbeitrag: 8,- Euro

 

Anmeldung telefonisch: 0381 – 36 44 555 oder per E-Mail: kontakt@kraftquelle-yoga.de

 

Ich freue mich, Sie in meiner Yogaschule begrüßen zu können.

Online-Anmeldung Einführung tibetische Meditation

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.