Einführung in die tibetische Meditation

 

 

Einführung in die tibetische Meditation und buddhistische Philosophie

Es gibt viele verschiedene Arten zu meditieren.

Alle Meditationen beinhalten den einsgerichteten Geist.

Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten:

 

  • 9fache Reinigungsatmung
  • die atembeobachtende Meditation
  • Mantra-Meditation
  • analytische Meditation - 108 Fragen
  • ein Objekt fokussieren
  • Entspannungs-Meditation
  • Stille Meditation

 

Diese Meditationstechniken lernen wir in der Einführung Tibetische Meditation kennen und können dann entscheiden, welche davon für uns am besten geeignet ist.

 

Wann?   Samstag, den 25.11.2017 von 09:00 - 10:00 Uhr

Thema: Was ist das Ich?
             Wie soll ich mit dem Ich umgehen und muss ich das Ich überwinden?             
Meditationstechnik:

  • Atemmeditation
  • Wie existiere ich wirklich?

 

         Samstag, den 09.12.2017 von 09:00 - 10:00 Uhr

         Thema: Was bedeutet im Buddhismus Geistesschulung?                     
           
Meditationstechnik:

  • Den Geist zur Ruhe bringen und den Inhalt
    der eigenen Gedanken kennenlernen

Kostenbeitrag: 8,- Euro

 

Anmeldung telefonisch: 0381 – 36 44 555 oder per E-Mail: kontakt@kraftquelle-yoga.de

 

Ich freue mich, Sie in meiner Yogaschule begrüßen zu können.

Online-Anmeldung Einführung tibetische Meditation

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.